Klangmassage für Kinder

- Mit allen Sinnen leben und lernen und zur Ruhe kommen -

Der Klang der Klangschale ist ein ideales Medium um Kinder für Umweltgeräusche, Klänge, Musik und andere Schwingungsgeräusche zu sensibilisieren, ihre Neugier zu wecken und ihre Kreativität und Fantasie anzuregen. Gerade Kinder begegnen den Klängen der Klangschalen unvoreingenommen. Vor allem für die zunehmende Zahl von Kindern, die Probleme im Lern- und Spielverhalten aufweisen, bietet der Klang eine hilfreiche Unterstützung und harmonisierende Wirkung. Die jahrelange Erfahrung in der Klangarbeit mit Kindern zeigt, dass sich die Klangschalen besonders gut zur Wahrnehmungsförderung, für Erfahrungs- und Lernspiele sowie zur Konzentrationssteigerung eignen.

Klang hilft besonders aktiven Kindern zur Ruhe zu kommen und ermutigt sehr stille Kinder zur Aktion. Mit den Klangschalen bietet sich hier ein kraftvolles Hilfsmittel an, um Kinder in ihrer Entwicklung positiv zu unterstützen, ein kreatives, intuitives Spielen und Lernen zu ermöglichen und sich in allen Lebensräumen und Lebenssituationen selbstbewusst zu bewegen. Bei der Wahrnehmungsförderung mit Klangschalen geht es z.B. darum die Klangvibration in bestimmten Körperteilen zu spüren, wie z.B. den Handflächen, der Nase oder den Lippen. Hierbei wird die gesamte Aufmerksamkeit auf diesen Bereich gezogen. Durch gezielte Klangspiele können so alle Sinne wie Sehen, Hören, Bewegen und Fühlen angesprochen und geschult werden. Dies fördert eine differenzierte und realistische Selbsteinschätzung und macht achtsam für das Gegenüber. So wird eine gute und notwendige Voraussetzung geschaffen, um eigene Ressourcen zu entdecken und leben zu können. Neben Wahrnehmungsspielen lassen sich die Klänge der Klangschalen besonders gut für Fantasie- und Klangreisen nutzen. Auch hierbei wird die Fantasie angeregt und die Kreativität gefördert, was sich ebenfalls positiv auf Lebensfreude und Selbstwertgefühl der Kinder auswirkt.

Bei einer Klangmassage für Kinder- gerade bei kleineren Kindern- werden die Klangschalen in Rückenlage auf den Körper aufgestellt und angetönt. So können die Kinder genau mitbekommen was passiert und fühlen sich sicherer. Wenn sie vertraut sind mit der Wirkung der Klangmassage kann auch eine Klangschale auf den Rücken gestellt und angetönt werden. Während der gesamten Dauer der Klangmassage wird mit dem Kind in Kontakt geblieben und sich mit ihm unterhalten, was es so fühlt und wahrnimmt, etc. Es ist schon spannend zu beobachten, wie sich Kinder immer mehr öffnen und zur Ruhe kommen. Während der Klangmassage für Kinder, die Wahrnehmungsspiele, eine kleine Klangmassage und auch mal eine Fantasiereise beinhaltet, ist natürlich ein Elternteil oder eine Vertrauensperson des Kindes, sofern von ihm erwünscht herzlich eingeladen dabei zu sein oder auch mitzumachen. Den Wünschen des Kindes wird in jedem Fall entsprochen. Die Klangmassage für Kinder eignet sich auch sehr gut für die Arbeit in der Gruppe.

Was ist Klangmassage? Was bewirkt Klangmassage?
Klangmassage für Schwangere
Klangmassage für Pferde